Der Inhaber der Praxis



Seit nunmehr dem 01.10.1993 ist Jürgen Stark in seiner Praxis für die Behandlung von Krankengymnastik und Massage für seine Patienten da. Nach 5 1/2 jähriger Ausbildung erlangte Herr Stark die Berufsbezeichnung Masseur und med. Bademeister sowie Krankengymnast (Physiotherapeut).

Es folgten die Zusatzausbildungen zum Sportphysiotherapeut, Rückenschullehrer sowie Bobaththerapeut (für Erwachsene).

In mehreren Lehrgängen bildere sich Herr Stark in den Bereichen Fußreflexzonenmassage, Krankengymnastik für Muskelerkrankungen (Muskeldystrophie), Skoliosebehandlung nach Schroth sowie PNF weiter. Die Lehrgänge für Cyriax, Tiefenmassage nach Marnitz, Atemtherapie sowie Med. Trainingstherapie runden das Berufsbild von Herrn Stark ab.

Die Dozententätigkeit an der Krankengymnastik-und Massageschule an der Diana Klinik in Bad Bevensen und die damit verbundenen Fortbildungen ergänzen das Berufsbild.

Den typischen krankengymnastischen Fortbildungen folgte auf Vereinsebene die Übungsleitertätigkeit in den Bereichen Präventions- und Gesundheitssport als auch Behindertensport, die ebenfalls zertifiziert sind.

Auch der Erfahrung als Trainer in der Leichtathletik lässt der ehemalige deutsche Seniorenmeister in die Behandlung mit einfließen.